Navigation umschalten

Weinlexikon

  • IGP

    Bedeutet “Indicazione geografica protetta” und ist eine Subkategorie des “Vino da tavola” und zweithöchste Wein-Qualitätsstufe in Italien. Sie ersetzte die alte Bezeichnung “Indicazione geografica tipica”.
    https://glossar.wein-plus.eu/

  • IGT

    Bedeutet “Indicazione geografica tipica”; wurde ersetzt durch IGP “Indicazione geografica Protetta”.
    Autor

  • Impérial

    Flasche mit einem Inhalt von 6 Liter, auch als Methusalem bezeichnet.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • Imprägnierverfahren

    Durch Zugabe von Kohlendioxid bei Perlwein wird das relativ einfache Imprägnierverfahren häufig angewendet. Am Etikett muss „mit zugesetzter Kohlensäure“ angegeben sein.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • Inhaltsstoffe

    Die Summe aller nichtflüchtigen Inhaltsstoffe des Weines; dazu gehören: Zucker, Farbstoffe, Tannine, Säuren, Mineralstoffe, Eiweiß, Glyzerin, etc. Wird der Zucker davon abgezogen spricht man vom zuckerfreien Extrakt. Die Angabe erfolgt stets in g/l.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • integrierte Produktion

    Weinbau mit möglichst wenig Einsatz von chemischen Substanzen und teilweise biologischer Methoden. In Österreich wird dieser naturnahe Weinbau von einer überwältigenden Mehrheit der Weinbaubetriebe praktiziert.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • Intensität

    Komplexität und Eindringlichkeit eines Weines.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • internationale Rebsorten

    Im Gegensatz zu autochthonen (gebietstypischen) Rebsorten werden „Weltenbummler“, wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Shiraz & Co als internationale Rebsorten bezeichnet.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • internationale Statistik

    Vinifikation mit biologischem Säureabbau (Malolaktik) und Barriqueausbau, meist ohne Herkunftstypizität, wird häufig als internationale Stilistik bezeichnet.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • Inversion

    Eine klimatische Erscheinung der Temperaturumkehr. Aufgrund von Nebelbildung bleibt es im Tal kalt, über die Wolkengrenze hinaus ist es hingegen sonnig und wärmer.
    https://glossar.wein-plus.eu/