Navigation umschalten

Weinlexikon

  • QbA

    Bedeutet ”Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete” und ist eine Wein-Qualitätsstufe in Deutschland und in Italien (Südtirol)
    https://glossar.wein-plus.eu/

  • QmP

    Bedeutet ”Qualitätswein mit Prädikat” und ist die höchste Qualitätsstufe in Deutschland
    https://glossar.wein-plus.eu/

  • Qualität

    Die Definition von Qualität beim Wein geht nicht nur in Österreich weit über die gesetzlich vorgeschriebenen Normen für Qualitätswein hinaus. Eine ganze Reihe von mehr oder weniger offiziellen Parametern und Bezeichnungen versuchen die subjektiven Vorstellungen von Qualität zu erleichtern, tragen aber auch bei ungeübten Konsumenten zur Verwirrung bei. In Österreich hilft die DAC-Kennzeichnung, gebietstypische Qualitätsweine zu erkennen.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • Qualitätswein

    Qualitätswein ist eine streng geregelte österreichische Weinkategorie, die laut Weingesetz folgende Kriterien erfüllen muss: • die Trauben müssen aus einem Weinbaugebiet stammen • das Mostgewicht muss mindestens 15° KMW betragen • der Hektarhöchstertrag ist mit 9.000 kg bzw. 6.750 l Wein limitiert • der Alkoholgehalt muss mindestens 9 % vol betragen • Qualitätswein muss chemisch-analytisch untersucht und durch eine Kostkommission sensorisch geprüft sein Erkennbar ist österreichischer Qualitätswein an der rot-weiß-roten Banderole und an der staatlichen Prüfnummer am Etikett. Innerhalb der Kategorie Qualitätswein stellt die Qualitätsstufe Kabinett eine Sonderform dar, die zusätzliche Anforderungen erfüllen muss. In der EU wird Qualitätswein als „Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung“ definiert. „Musterschüler“ in dieser Kategorie sind die österreichischen DAC-Weine.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • quetschen

    Meist werden die Beeren nach dem Rebeln gequetscht, um den Saftaustritt zu erleichtern.
    https://www.oesterreichwein.at/

  • Quinta

    Portugiesische Bezeichnung für ein Weingut (oder auch Landwirtschaftsgut), das aus Rebfläche und Gebäuden besteht, speziell im Duoro-Tal. Einige Markenweine tragen dieses Attribut auch in ihrem Namen. Entspricht dem französischen Château bzw. Domaine und dem italienischen Tenuta.
    https://glossar.wein-plus.eu/