Navigation umschalten

Château Climens

Château Climens

Feinste Süßweine höchster Qualität aus Barsac, Bordeaux

Das Weingut Château Climens liegt in der Gemeinde Barsac, einem Teil der Appellation d’Origine Contrôlée Barsac in der Weinbauregion Bordeaux. Bei der Bordeauxwein-Klassifizierung von 1855 wurde es als „Premier Cru Classé“ klassifiziert. Eine Krönung, die man schmeckt!

Das Gut verfügt über 30 Hektar Rebfläche. Als einzige Rebsorte pflanzt Climens die Sémillon-Traube. Diese Wahl ist sehr ungewöhnlich, da in der Region von Barsac und Sauternes dem Sémillon meist noch Sauvignon Blanc und Muscadelle beigemischt werden. Hinzu kommt, dass man auf Climens auf biodynamischen Anbau setzt. Auch das ist in dieser Region besonders.

Das mittlere Alter der Rebstöcke liegt bei mindestens 35 Jahren (Stand 2007) und die Pflanzdichte liegt bei 6.600 Rebstöcken/Hektar. Die Lese erfolgt ausschließlich per Hand und in mehreren Lesegängen, um die edelfaulen Beeren zu selektieren. Château Climens Wein reift 20–24 Monate in Barriques, die jährlich zu 35 bis 45 % erneuert werden.