Navigation umschalten

Gottardi Mazzon

Gottardi Mazzon

Das hauseigene Weingut im Südtiroler Unterland

Mazzon liegt oberhalb von Neumarkt im Südtiroler Unterland. Der kleine Weiler ist seit jeher als „Blauburgunder-Himmel“ bekannt, beheimatet er doch einige der besten Lagen für diese anspruchsvolle Rotweinsorte. Die der Nachmittagssonne zugewandten Weinberge bieten beste Voraussetzungen. Mit seiner privilegierten Lage ist hier, abseits von Burgund, eines der wenigen Weinbaugebiete weltweit, wo Pinot Noir in derart hoher Qualität angebaut wird und den typischen Ausdruck für diese Rebsorte hervorbringt.

Genau in dieser hervorragenden Lage erwarben Bruno und Alexander Gottardi 1986 Weinberge und konnten somit wieder mit einem eigenen Weingut in ihrer angestammten Heimat Fuß fassen. Zug um Zug wurden alle Reben neu gepflanzt und die Rebflächen auf neun Hektar erweitert. Angebaut wird heute ausschließlich Blauburgunder, der in einem neu errichteten Keller nach neuester Technologie reifen.

kann.
Produkte anzeigen