Navigation umschalten

Johannes Trapl

Johannes Trapl

"Unser Weingut erzeugt besten Blaufränkisch von Spitzerberg und herausragenden Weissburgunder in Stixneusiedl." - Johannes Trapl

Steinige Kalk- und Lehmböden in Verbindung mit dem pannonischen Mikroklima und der Nähe zur Donau bieten ideale Voraussetzungen für die fruchtigen Weißweine und die gehaltvollen, kräftigen Rotweine des Weingutes Trapl. Selektierte Altrebenbestände aber auch auf den Boden und das Klima abgestimmte Junganlagen mit einer Pflanzendichte von etwa 5.500 Reben pro Hektar sichern die Qualität und festigen ihm einen Platz unter den Top-Weingütern des Carnuntum.

Die Weinberge des Weinguts Trapl sind seit 2010 biodynamisch und der gesamte Hof wurde 2016 Bio-zertifiziert. Johannes Trapl wollte den Reben und somit auch den Weinen mehr Reichhaltigkeit, Komplexität und Vielfältigkeit zu geben was ihm auch gelungen ist. Das große Alleinstellungsmerkmal des Guts sind die Bottiche im Keller in denen die Trauben für die Premiumweine nach alter Tradition mit den Füßen gestampft werden - der Erfolg gibt ihm Recht.

Produkte anzeigen