Navigation umschalten

Kellerei St. Michael

Kellerei St. Michael

Top Qualitäten unter der Betreuung von Hans Terzer

Die über hundertzehn Jahre alte Kellerei St. Michael, im Südtiroler Örtchen Eppan gelegen, war die erste Kellergenossenschaft Südtirols, die eine konsequente Qualitätspolitik betrieb und damit Erfolg hatte und hat. Der Leiter und Kellermeister Hans Terzer schaffte es mit viel Geduld und Überzeugungsarbeit die beste Qualität aus den Trauben und Weingütern herauszuholen. Neben den traditionellen Holzfässern aus der Gründerzeit garantiert neueste Kellertechnologie für höchste Qualität und ist Zeuge jener äußerst harmonischen und funktionellen Symbiose zwischen Tradition und Moderne, die die Kellerei St. Michael Eppan so unverwechselbar macht. Die Weine werden je nach Lage und Rebsorte individuell – im Edelstahltank, Holzfass oder in französischen Eichenbarriques ausgebaut.

Das Gebiet rund um Eppan ist bekannt für seine idealen Voraussetzungen für den Weinbau. Ein großer Teil dieser Trauben werden in der Kellerei St. Michael-Eppan veredelt. Die 330 Winzerfamilien bilden das Rückgrat der Kellerei, die 1907 gegründet wurde. Ihre große Passion gilt dem Weinbau, mit dem sie seit Generationen verbunden sind.

Produkte anzeigen