Navigation umschalten

Terrabianca

Terrabianca
Ursprünglich wurde das Weingut Terrabianca von der Schweizer Familie Guldener gegründet. Roberto Guldener erkannte die einzigartige Lage um San Fedele im südlichen Chianti Classico und errichtete mit viel Engagement den Weinkeller. Bereits nach kurzer Zeit genossen seine Weine weltweit einen hervorragenden Ruf und waren auf den Weinkarten der größten Restaurants in New York, London oder Tokyo zu finden. Als sich die Familie aus Altersgründen zurückziehen wollte, kam es zum Kontakt mit Baron Patrick de Ladoucette, einem der führenden Weinproduzenten in der Loire und Champagne. Auch er erkannte sofort die Einzigartigkeit des Terrains und erwarb das gesamte Weingut. 2017 kam mit dem Jahrgang 2009 erstmals auch das Flaggschiff von Terrabianca, die „Tenute del Barone“ auf den Markt.
Produkte anzeigen