Navigation umschalten

Contratto

Contratto

Der Spumanti & Vermouth Spezialist aus dem Piemont

Contratto wurde im Jahr 1867 von Giuseppe Contratto gegründet und ist somit das älteste "Metodo Classico"-Schaumweinhaus Italiens. Contratto liegt in dem Städtchen Canelli im Piemont. Dort befindet sich auch der eindrucksvolle unterirdische Keller sowie die 45 Hektar Weinberge die zum Gut gehören. Neben dem Schaumwein wurden auch Vermuts und Bitters erzeugt.

Giorgio Rivetti, Besitzer des renommierten Weinguts La Spinetta, kaufte Contratto im Jahr 2011 um sein Rotwein-Sortiment um Schaumweinen, Vermuts und Bitters zu erweitern. Er investierte in das Anwesen und brachte es auf den neuesten Stand der Technik um dort die besten Qualitäten produzieren zu können.


CONTRATTO Vermuts & Bitters


Die ersten Vermut Rezepte von Contratto gehen zurück auf die 1890er Jahre, als Kräuter und Gewürze noch zum überdecken von Weinfehler oder Oxidation verwendet wurden. In den 1920er Jahren gewann die Vermutproduktion an Bedeutung, zwar wurden immer noch Weinfehler damit kaschiert, aber die Grundtendenz ging hin zu frischeren Rezepten. Nach und nach wurde Vermut ein "In"-Getränk zu der damaligen Zeit. In den letzten 20-30 Jahren wurde Vermut hautpsächlich in Cocktails getrunken, aber durch die Re-Introduction der Contratto Bitters und Vermuts geht man wieder über diese edlen Spirituosen als Aperitif oder Digestif pur, auf Eis mit einer Scheibe Zitrone oder Organge zu genießen.


CONTRATTO Schaumweine


Der Großteil der Weinberge liegen in Alta Langa, ein Teil der Pinot Noir-Reben wachsen etwas außerhalb auf bis zu 850 Metern über dem Meeresspiegel. Durch die große Höhe entstehen hier Schaumweine mit viel Finesse und einem unverwechselbaren Charakter. Contratto erzeugt im Schnitt etwa 200.000 Flaschen Schaumwein im Jahr. Dieser Schaumwein hebt sich nicht nur durch seine Qualität ab sondern auch durch das Art Deco Design der Etiketten, die an das alte Etikett erinnern.

Produkte anzeigen