Navigation umschalten

Kalabrien

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Kalabrien

Cirò: Vornehm im Charakter, vielschichtig im Aroma, verheißungsvoll durch seine Geschichte

Kalabrien ist die Stiefelspitze Italiens, ein 35.000 Hektar großes Weinbaugebiet. Gerade einmal 5 % der landwirtschaftlich genutzten Fläche Kalabriens sind mit Reben bepflanzt. Kein Wunder, dass die Weine der zerklüfteten Stiefelspitze Italiens weniger in Erscheinung treten als die anderer Regionen, obwohl es sich um eines der ältesten Weinbaugebiete Italiens handelt. Wenn man sich aber auf die Suche macht, findet man interessante Weinspezialitäten, die auf ganzer Linie überzeugen!

Ciró

Für eine derartige Suche besonders geeignet ist der DOC Bereich Cirò, wo die gleichnamige Köstlichkeit ihren Ursprung findet. Der Ciró ist einer der bemerkenswertesten Weine Italiens, der noch dazu vergleichsweise preisgünstig geblieben ist. Er erhielt 1969 als erster Wein Kalabriens seine eigene DOC-Klassifizierung und ist insbesondere als Ciró Rosso in der ganzen Welt ein Aushängeschild für diese Region.

Cirò liegt im Süden des italienischen Stiefels. Sein Ursprung verliert sich im Dunkeln der Geschichte. Es wird überliefert, dass es bei den alten Griechen angeblich Brauch war, den aus Olympia heimgekehrten Siegern einen Wein zu reichen, der aus der Gegend von Cirò stammte.

Rebsorten

Kalabrien ist ganz eindeutig ein Rotweingebiet, denn zu rund 90 % werden hier Rotweine gekeltert. Wichtigste Rebsorte ist dabei die rote Gaglioppo -Traube, die auf rund einem Viertel der Rebfläche gedeiht. Dahinter folgen Greco Nero und Greco Bianco.

Es ist unschwer zu erkennen, dass die kalabrischen Winzer in erster Linie auf regionale Sorten setzen. In keiner Region konnten derart viele autochthone Rebsorten erhalten werden. Mit dieser Strategie erzielen die Kalabresen sehr gute Erfolge. Wie aber in fast allen Weinbauregionen der Welt haben auch in Kalabrien einige internationale Sorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc Einzug in die Weingärten gehalten.

Lassen Sie sich vom körperreichen kalabrischen Wein mit seiner leuchtend roten Farbe in den vielfältigen Süden Italiens entführen!

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge