Navigation umschalten

Donnafugata

Donnafugata

Seit 160 Jahren erzeugt die Familie Rallo Sizilianische Spitzenweine


Die Familie Rallo sieht ihre Aufgabe darin, mit größter Sorgfalt ihre Ziele zu erreichen, nämlich in den Weinbergen und im Keller hervorragende Weine zu produzieren und dabei Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen. Bei der Vinifizierung wird nur einfachste Technologie verwendet, um den Charakter der Trauben, des Mostes und der Weine zu erhalten und in die Flasche zu bringen.

Der Name Donnafugata stammt aus dem Roman "Der Leopard" von Tomasi di Lampedusa und bedeutet soviel wie "Frau auf der Flucht". Er soll an die Geschichte einer Königin erinnert, die in diesem Teil Siziliens, in dem heute die Weinberge des Betriebs liegen, Zuflucht fand.

Donnafugata hat seine Weinberge auf Sizilien, wo das mediterrane Klima von trockenen und windigen Sommern und starken Temperaturschwankungen gekennzeichnet ist. In den Weinbergen des Betriebs ist alles auf die Produktion perfekter Trauben ausgerichtet. Mit diesem Projekt will das Unternehmen die Exzellenz des sizilianischen Weins aus unterschiedlichen Gegenden mit einzigartigem Potential zum Ausdruck bringen. Die Rallos besitzen Weinberge in den sizilianischen Regionen Contessa Entellina, Pantelleria, Vittoria und Etna. Der historische Keller der Familie ist in Marsala. Er wurde bereits 1851 erbaut und ist bis heute in Betrieb.

Die Donnafugata Weine sind sehr komplex und elegant, das kommt zum einen von der schonenden Arbeit im Weinberg und Keller und zum anderen an den bewusst kombinierten Ausbauvorgängen. Die Wahl zwischen verschiedenen Ausbautypen (Stahl, Zement und Holz), die Dauer und die wohlwissende Kombination hängen von dem Jahrgang, von der Traubentypologie und von dem Wein ab, der hergestellt werden soll.

Die Familie Rallo sagt selbst über ihre Weine, dass sie für jeden Anlass den perfekten Wein zur Auswahl haben: für das Bedürfnis nach Exklusivität, Faszination, Überraschung, Geselligkeit und guter Laune.

Produkte anzeigen