Navigation umschalten

Jacqueline Klein

Jacqueline Klein

KLEIN MACHT WEIN

"Die Kraft der Traube in die Flasche zu bringen - das ist unser Job. Diesen erledigen wir mit viel Liebe, Erfahrung und täglichem Einsatz." - Jacqueline Klein.

In Andau, wo das pannonische Klima und mineralische Schotterböden den Weinbau bestimmen, kultiviert Jacqueline Klein finessenreiche Weißweine mit ausgeprägter Frucht und Sortentypizität. Im Vordergrund stehen aber die fulminanten, rassigen Rotweine mit Tiefgang und Charakter.

Permanentes Qualitätsmanagement, gezielte Ertragsreduktion, Selektion und saubere Vinifikation sind Standard. Mut, in neuen innovativen Wegen zu denken, die Kür. „Es ist mir wichtig, kompakte, ausdrucksvolle Weine mit prägnantem Sortencharakter zu erzeugen, in denen meine Handschrift zu erkennen ist!“ Die Liebe zum Wein, ihr jugendlicher Elan und kreatives Denken, gekoppelt mit vinophilem Verständnis lassen dabei individuelle Erzeugnisse entstehen.

Das pannonische Klima im Gebiet um den Neusiedlersee ist mild und die Sonne, die hier so oft scheint wie sonst nirgendwo, geben der Winzerin die perfekten Voraussetzungen um Spitzenweine zu kreieren. 80 % der Weine von Klein sind tiefgründige, opulente rote. Das ist einerseits dem Terroir zuzuschreiben, das für gehaltvolle Rotweine wie gemacht erscheint, aber auch ein bisschen der großen Liebe zum Zweigelt, die Hauptsorte des Weinguts. Sie alle, vom Zweigelt bis zum Merlot, werden traditionell in hochwertigen Barriquefässern ausgebaut. Die frisch-fruchtigen Weißweine werden sortentypisch in modernen Edelstahltanks vinifiziert.

Produkte anzeigen