Navigation umschalten

Contucci

Contucci

Contucci - die Gründerväter des Vino Nobile

Bereits in der Renaissance baute Familie Contucci Trauben an und sie waren tatsächlich einer der „Gründerväter“ des Vino Nobile. Um 1800 wurde ihr Wein durch zahlreiche Medaillen prämiert. Familie Contucci, ein altes Sieneser Patriziergeschlecht, betreibt heute noch direkt am Hauptplatz im Palazzo Contucci eine vorbildliche kleine Kellerei.

Das Traubenmaterial stammt ausschließlich von den eigenen 170 Hektar großen Weinbergen rund um Montepulciano. Die Weine von Contucci werden fast ausschließlich an einen kleinen, ausgewählten Kreis von direkt Weinfreunden in Italien geliefert.

In den letzten Jahren hat der Vino Nobile, ganz besonders jener von Contucci, einen eindrucksvollen Aufschwung erlebt. Einerseits steigt die Qualität der Weine kontinuierlich weiter an. Andererseits erhielten die Vini Nobili di Montepulciano in den letzten Jahren ganz besondere Aufmerksamkeit. Es werden Weine mit noch mehr samtiger Fülle, reichem Aroma und Eleganz erzeugt, die den Namen „Nobile“ in jeder Weise verdienen und die im internationalen Wettbewerb ohne Probleme konkurrieren können.

Produkte anzeigen