Navigation umschalten

Côtes du Rhône

Côtes du Rhône
Die Côtes du Rhône erstreckt sich von Lyon bis Avignon auf einer Länge von ca. 200 Kilometern beidseitig der Rhône. Es werden zwei Teilgebiete unterschieden, die auch grundsätzlich verschiedene Weine hervorbringen. In der nördlichen Côtes du Rhône, die von Ampuis bis Valence reicht, wird fast ausschließlich die Syrah-Rebe angebaut. Auf steilen, terrassenförmigen Weinbergen bringt sie die großen langlebigen Rhône-Weine wie Hermitage, Côte Rôtie oder Crozes Hermitage hervor. Das südliche Teilgebiet beginnt im Norden bei Bourg St. Andéol und reicht bis südlich von Avignon. Die besten Weine kommen aus der Gegend von Avignon und zeichnen sich durch ihre kräftige Statur und ihren hohen Alkoholgehalt aus. Châteauneuf- du-Pape ist der berühmteste Vertreter.
Produkte anzeigen