Navigation umschalten

Domaine Paul Thomas

Domaine Paul Thomas
Heute wird das Weingut von Raphaël Thomas geführt, dem Sohn des Gründers Paul, der das Weingut 2000 gründete. Diese kleine Domaine mit 9 Hektar Weinbergen liegt auf dem Abhang des Mont Damnés in dem Örtchen Chavignol, dessen Böden besonders durch die sedimentäre Ablagerung von marinem Ton aus der Jura geprägt sind. Der Hauptanteil der ausgebauten Weine ist Sancerre aus der Rebsorte Sauvignon Blanc. Knapp 20 % der Produktion ist Pinot Noir, der für die Herstellung von Sancerre Rouge und Rosé verwendet wird. Die Weinberge können aufgrund ihrer Steilheit nur manuell bearbeitet werden. Bei der Ernte muss jeder einzelne Korb den steilen Hang hinuntergetragen werden. Aber die schwere Arbeit lohnt sich: Denn die Reintönigkeit, Konzentration und Eleganz der Weine überzeugen auf ganzer Linie.
Produkte anzeigen