Navigation umschalten

Carnuntum

Carnuntum
Zuerst von den Kelten besiedelt, erlebte das heutige Weinbaugebiet Carnuntum bereits unter den Römern seine erste Blütezeit.Unter Carnuntum versteht man heute das Gebiet östlich von Wien - südlich der Donau. Hier wird der Weinbau auf drei Hügellandschaften gepflegt: dem Leitha-Gebirge, dem Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. Steinige Kalk- und Lössböden mit pannonischem Mikroklima und die Donau bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau.Insgesamt wird hier auf ca. 910 Hektar Rebfläche Wein angebaut.
Produkte anzeigen